Abfragen


Abfragen
Abrufen

* * *

ab|fra|gen ['apfra:gn̩], fragte ab, abgefragt <tr.; hat:
jmds. Kenntnisse durch Einzelfragen überprüfen:
der Lehrer fragte [die Kinder/den Kindern] die Vokabeln ab; die Schülerinnen abfragen.
Syn.: abhören.

* * *

ạb||fra|gen 〈V. tr.; hat
1. jmdn. od. jmdm. etwas \abfragen durch gezielte Fragen Antwort zu erhalten suchen
2. 〈EDV〉 ermitteln, sich geben lassen
● die Lektion \abfragen; das Pensum \abfragen; Daten \abfragen

* * *

ạb|fra|gen <sw. V.; hat:
1. jmds. Kenntnisse durch Fragen [über]prüfen:
ich fragte ihn/ihm lateinische Vokabeln ab;
das Einmaleins a.;
der Lehrer hat mich abgefragt.
2. (Elektrot., EDV) [ermitteln, feststellen und] sich geben lassen:
Informationen, den Kontostand über den Computer a.

* * *

ạb|fra|gen <sw. V.; hat: 1. jmds. Kenntnisse durch Fragen [über]prüfen: ich fragte ihn/ihm lateinische Vokabeln ab; das Einmaleins a.; der Lehrer hat mich abgefragt. 2. a) (Fernspr.) durch Anruf prüfen, ob eine Leitung zu vermitteln od. noch intakt ist: alle Leitungen a.; b) (Elektrot., EDV) [ermitteln, feststellen und] sich geben lassen: Informationen, den Kontostand über den Computer a.; Den aktuellen Zustand vieler ... Passstraßen kann man jetzt ... telefonisch a. (ADAC-Motorwelt 12, 1986, 86). 3. (veraltend) von jmdm. durch Fragen in Erfahrung bringen: sie wollte ihm sein Geheimnis a.; So fragten wir uns unsere Erlebnisse ab (Chr. Wolf, Nachdenken 35).

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abfragen — abfragen …   Deutsch Wörterbuch

  • Abfragen — Abfragen, verb. reg. act. S. Fragen, durch Fragen von einem heraus bringen. Einem etwas abfragen. Er läßt sich alles abfragen, man kann alles von ihm heraus bringen. Und wer sie nicht beym Trunk entdecken kann, Sucht sie umsonst den Schönen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abfragen — V. (Mittelstufe) jmds. Wissen durch Fragen prüfen Beispiel: Der Lehrer hat ihn mathematische Formeln abgefragt. Kollokation: den Schüler abfragen …   Extremes Deutsch

  • abfragen — zurückholen; auslesen; hereinholen * * * ab|fra|gen [ apfra:gn̩], fragte ab, abgefragt <tr.; hat: jmds. Kenntnisse durch Einzelfragen überprüfen: der Lehrer fragte [die Kinder/den Kindern] die Vokabeln ab; die Schülerinnen abfragen. Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon

  • abfragen — ạb·fra·gen (hat) [Vt/i] 1 (jemanden / jemandem) (etwas) abfragen jemandem Fragen über etwas stellen, um seine Kenntnisse zu prüfen: Der Lehrer fragte den / dem Schüler die Vokabeln ab; [Vt] 2 etwas abfragen EDV; sich Daten geben lassen ≈… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abfragen — 1. abhören, aufsagen lassen, examinieren, kontrollieren, prüfen, testen, überprüfen. 2. (EDV): abrufen. * * * abfragen:〈durchFragenjmds.Kenntnisseermitteln〉abhören;auch⇨prüfen(2) abfragenabhören,prüfen,überprüfen,testen,examinieren,kontrollieren,a… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abfragen — ạb|fra|gen ; jemanden oder jemandem etwas abfragen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abfragen — apklausa statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. interrogation; poll; polling vok. Abfrage, f; Abfragen, n; Befragen, n; Befragung, f rus. опрос, m pranc. appel, m; interrogation, f; interrogatoire, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Abfragen — *1. Du fraachst ja de Koh dat Kalw af. (Holst.) *2. So fragt man den Bauern die Künste ab. Wenn man sich nicht will ausfragen lassen: »Ich bin kein Bauer, der leicht auszufragen ist.« [Zusätze und Ergänzungen] zu 1. Die Russen: Einer Schwangern… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • abfragen — avfroge …   Kölsch Dialekt Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.